Messeshow

Details

Kunde : VWR International
Branche : Laborhandel / Laborausstattung / Chemikalienhandel
Messe : Analytica, Lounges (Reinraum), A+A, LABVOLUTION (Biotechnica), ILMAC (CH)
Stadt : u.a. in Basel, Paris, München, Bonn, Berlin, Hannover, Düsseldorf
Zielpublikum : Unternehmen, die im Laborbereich und in der Produktion (Chemie, Pharma) tätig sind.

Messe

Im vergangenen Jahr war ich wieder für VWR International GmbH unterwegs. Das Unternehmen hat mich vor knapp zehn Jahren das erste Mal engagiert und seitdem arbeiten wir erfolgreich zusammen.

VWR ist ein weltweit agierender Laborvollversorger, der mit seinen Produkten und Dienstleistungen Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie, Biotechnologie und Industrie unterstützt. Alle Messen für die ich gebucht wurde, standen also immer in direktem Zusammenhang mit diesen drei Branchen. Da war spezifisches Fachwissen gefragt!
Auf der Messe Analytica 2016 war beispielsweise ein ganz besonderer Walk-Act geplant. Dafür war ich, zusammen mit vier weiteren Pantomimen, als Laborant der Firma verkleidet. Mit wilder, blauer Perücke und in weißem Laborkittel waren wir nicht zu übersehen.

Kongress Show
Messe Show

Konzept

Unsere Aufgabe war es, auf dem gesamten Messegelände Infobroschüren auszugeben, sowie auf die neuesten Produkte aufmerksam zu machen. Um dabei genügend ins Detail über Nutzen und Funktionsweise gehen zu können, hat mich ein Mitarbeiter von VWR vorher geschult. Hier galt es die gelernten Kenntnisse sinnvoll in den Walk-Act einzuarbeiten.
Denn Labor ist nicht gleich Labor. Ob chemisches, physikalisches oder medizinisches; jedes Laboratorium hat einen eigenen Nutzen und deshalb auch eigene Gerätschaften. Das Vorwissen darüber war also unabdingbar, um bei Fachbesuchern zu überzeugen.

Auf der Messe Lounges 2017 war ich alleine tätig. Wieder als eine Art „Maskottchen“ der Firma verkleidet (mit blauen Stachelhaaren), nahm ich Besucher am Messestand in Empfang und baute pantomimisch eine Brücke zum jeweiligen Produkt. Und einige Besucher erkannten mich auf Anhieb wieder…!

Mein nächster Auftritt für VWR International ist im Mai auf der LABVOLUTION, im November 2017 folgt voraussichtlich die A+A Arbeitssicherheitsmesse in Düsseldorf und im Jahr 2018 die nächste Messe Lounges. Dabei wird unter anderem mit meiner Figur in der Broschüre für den Messeauftritt geworben. Inzwischen bin ich bekannt unter Stammbesuchern und es gibt immer wieder schöne Momente des Wiedersehens!

Ich freue mich schon sehr auf die Auftritte und das Arbeiten mit dem Team, weil es immer reibungslos läuft und großen Spaß macht.
Das Konzept für die kommenden Messen steht aber noch nicht ganz… daran arbeite ich im Moment. Man kann gespannt sein!

Anbei ein Video mit Feedback meines Kunden.

Pantomime in HD

Das Publikum im Mittelpunkt der Show? Zauberei und Faszination in der Großstadt? Unvergessliche Erlebnisse, wo sonst nur Autos fahren?

Kunst, die unter die Haut geht

Unsere Aufgabe als Pantomimen-Duo war es, die Kampagne „Bitte berühren“ live erfahrbar zu machen

Wie man den Sport schmackhaft macht

Um die Aufmerksamkeit dieser Zielgruppe zu gewinnen, schlüpfte ich auf der Valora-Messe in die Figur eines knallblauen Sportlers mit jeder Menge Muskeln. Dazu trug ich …

Unterhaltung auf drei Ebenen

Walk-Acts vom Schornsteinfeger-Glücksbringer im Januar, über den Mime-Osterhasen an Ostern bis zur Weihnachtsfigur im Dezember.

Das Buch im Mittelpunkt

Der Frankfurter Standort der Deutschen Nationalbibliothek veranstaltete einen Tag der offenen Tür.

Die Bühne in der Box

… Wenn ich mal keinen Auftritt in der Glasbox hatte, trat ich als Walking Act Künstler auf.

Pin It on Pinterest

Share This