Marco und Pablo

Der eine unglaublich, der andere unmöglich.

Pantomime und Zauberei, Illusionskunst und Körperkunst, Faszination und Glücksgefühle. Das und noch ein bisschen mehr gibt es zu erleben, wenn Marco und Pablo gemeinsam die Bühne betreten. Ein Spezialist und ein Original tun sich zusammen, um die Grenzen unserer Wahrnehmung auszutesten und bringen uns nebenbei auch noch zum Lachen. So fragt man sich bei dem einen ein ums andere Mal „Wie?“ und bei dem anderen oftmals nur „Warum?“. 🙂

Während es den Anschein macht, als würde der große Illusionist Marco alles im Griff haben und bewusst den Verlauf der Realität mit etwas dem Publikum Unbegreifbarem beeinflussen, erkennt man schnell, dass auch der Pantomime Pablo sich nur schwer erklären kann, was alles auf der Bühne passiert. So will Pablo sich von Marco in der Kunst der Illusion unterrichten lassen, um ebenfalls die Realität zu manipulieren und mit der Wahrnehmung des Publikums zu spielen. So kommt es zu erstaunlichen Überraschungen, unerwarteten Wendungen und humorvollen Momenten – mit denen auch Pablo nicht immer rechnet. 

Konzept

Gemeinsam bietet das unaufhaltsame Duo eine gelungene Show, die Techniken der Pantomime, des Theaters, und der Illusionskunst innovativ vereint. Eine Kombination, die man so vorher noch nicht bestaunen konnte und die in ihrer Gesamtheit zu einer anspruchsvollen Vorstellung wird, die ihrer eigenen Ästhetik folgt und auch den Spaß nicht außenvorlässt.

Über die beiden Künstler: Marco Miele ist seit etlichen Jahren Varieté-Künstler, Magier und Illusionist. Er ist unter anderem Preisträger des Merlin Awards 2019 und erlangte außerdem große Aufmerksamkeit in Italien und Deutschland durch TV-Formate wie das „Supertalent“. Pablo Zibes widmet sein Leben vor allem der Pantomime- und der Schauspielkunst. Seit ca. 25 Jahren ist er auf unterschiedlichsten Bühnen, Festivals und Veranstaltungen auf der ganzen Welt zu sehen.

„Die Magie liegt nicht im Trick, nicht einmal im Zauberer. Es liegt im Blick eines aufgeregten Zuschauers“